Stand der Informationen: 15.7.2018

 

Das Interesse der Neunkirchener Schachkinder ist so groß, daß die Veranstaltung auf jeden Fall stattfinden wird.

 

Schöne Ferien ohne Schach?

 

??? Wie soll das gehen ???

 

Liebe Schachfreunde,

wir sind gewohnt, schwierige Probleme zu lösen, die obige Frage hingegen müßt Ihr nicht beantworten, wenn Ihr zum Ferienschach nach Dormitz kommt.

Wir spielen

*    jeden Freitag in den Sommerferien 2018 (außer 3.8., Dormitzer Kerwa)

*    von 17:30 bis 20:00 Uhr

*    im Pfarrheim Dormitz (Kirchenstraße 9, direkt bei der Kirche).

Ziel ist es, besonders den Kindern, die im Training kaum lange Partien spielen können, die Möglichkeit zu geben, ernsthafte Partien zu spielen. Wenn die Zeit von gut 2 Stunden nicht reicht, gerne auch als Hängepartien. Natürlich sind auch Jugendliche und Erwachsene willkommen. Wir bieten Euch Gegner von DWZ 500 bis 1700.

 

Auf Euer Kommen freuen sich:

Felizitas, Maria, Philipp, Julian, Benjamin, Lara, Leo, Anya, Colin und Haris vom TSV Neunkirchen,

sowie Benjamin, Lukas, Michael, Erhard und Bernhard vom SC Uttenreuth.

 

 

Organisatorische Hinweise:

 

Das Pfarrheim heizt sich bei sonnigem Wetter kräftig auf. Luftige Kleidung ist dann empfehlenswert. Bitte bringt Eure Verpflegung selbst mit.

 

Verkehrshinweis für Gäste aus Erlangen und Uttenreuth: Die Straße zwischen Uttenreuth und Dormitz ist wegen Bauarbeiten gesperrt, außer für den Linienbus und Fahrräder. Ab Uttenreuth gibt es eine akzeptable Umleitung. In Gegenrichtung (von Dormitz nach Erlangen) hingegen wird man über Nürnberg gelotst, wenn man der offiziellen Umleitung folgt. (Mehr zu den Umleitungen siehe http://www.vg-uttenreuth.de/index.php?id=0,76) Die Buslinie 209 fährt jedoch mit minimalem Umweg. Von der Haltestelle Dormitz – Raiffeisenstraße sind es noch 5 Minuten zu Fuß zum Pfarrheim. Angemeldete Kinder können wir auf Wunsch gerne an der Bushaltestelle abholen, wenn sie mit dem Bus kommen, der um 16:55 am Busbahnhof Erlangen abfährt und gegen 17:20 in Dormitz ankommt.

 

Anmeldungen sind nicht nötig. Wer aber sicher weiß, daß er kommt, kann uns die Organisation erleichtern, wenn er eine E-Mail an   S C H A C H 9 1 0 7 7 @ O N L I N E . D E   schickt. Ebenso könnten wir Euch dann organisatorische Änderungen mitteilen. Unter dieser Adresse beantwortet Bernhard Abmayr auch Eure Fragen.

 

Aktuelle Informationen findet Ihr unter www.bernab.de/schach.htm. Es kann nicht schaden, ein paar Stunden vor Abfahrt kurz reinzuschauen.